09. November

Die Artikelalansicht wurde aus urheberrechtlichen Gründen verfremdet.

Kontroversen über polnische Westgrenze

09.11.1989 - Im Vorfeld des Polenbesuchs Bundeskanzler Kohls kommt es zu Kontroversen über die polnische Westgrenze

Bundeskanzler Helmut Kohl stellt klar, dass die Frage der polnischen Westgrenze klar im Warschauer Vertrag geregelt ist. Die Bundesrepublik Deutschland habe keine Gebietsansprüche an Polen.

 

RAF-Häftling stirbt an Folgen des Hungerstreiks

09.11.1974 - Holger Meins, RAF-Häftling, stirbt an den Folgen des Hungerstreiks

Holger Meins (geb. 1941), einer der RAF-Häftlinge, stirbt an den Folgen seines seit September andauernden Hungerstreiks. Daraufhin kommt es in mehreren bundesdeutschen Städten zu Protestdemonstrationen und Anschlägen.