Zeitgeschichtliches Archiv

Seitenanfang
Seite
Menü
Info

19. September

Die Artikelalansicht wurde aus urheberrechtlichen Gründen verfremdet.

Beschluss der BRD über politische Betätigung

Beschluss der Bundesregierung über die politische Betätigung von Angehörigen des öffentlichen Dienstes

Am 19.09.1950 werden in einer Kabinettsitzung der "Beschluss über die politische Betätigung von Angehörigen des öffentlichen Dienstes" als erste administrative Maßnahme, zur Entfernung von Kommunisten aus dem öffentlichen Dienst gefasst.

 

Ehlers empfängt Volkskammerdelegation

Bundestagspräsident Hermann Ehlers empfängt Volkskammerdelegation der DDR

Beim Empfang übergibt der Delegationsleiter Hermann Matern dem Bundestagspräsidenten Dr. Ehlers ein Schreiben des Präsidenten der Volkskammer der DDR, Johannes Dieckmann.

 

DDR erkennt Wehrdienstverweigerung an

19.09.1964 - Die DDR erkennt als erster sozialistischer Staat, die Wehrdienstverweigerung aus Gewissensgründen an

Als einziger Staat im sozialistischen Bündnis gewährt die DDR den Wehrpflichtigen die Möglichkeit den Dienst mit der Waffe zu verweigern. Dazu werden die Wehrpflichtigen in sogenannten Baueinheiten vom Wehrdienst mit der Waffe entbunden.

 

Innerdeutsche Städtepartnerschaft vereinbart

19.09.1986 - Erste innerdeutsche Städtepartnerschaft vereinbart

Am 19.09.1986 wird zwischen Saarlouis und Eisenhüttenstadt eine erste innerdeutsche Städtepartnerschaft vereinbart.

 
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Info
Seitenanfang
Seite
Menü
Info

Impressum

Unsere Webseite wird vertreten durch:

Achim Arzt / Lidos Berlin
Identifikationsnummer: 57001832463

Rüdigerstrasse 26
10365 Berlin

 
E-Mail: mlz @ j-ws.de

Nutzungsbedingungen

Unsere Webseite ist keine Publikation einer offiziellen Stelle; sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, oder auf richtige Darstellungsweise.

Die Bereitstellung kostenfreier Angebote ist eine rein freiwillige Leistung von uns; es besteht kein Rechtsanspruch auf Beibehaltung eines Angebotes.

Datenschutz

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.

Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Sie bleiben  hierbei anonym.