Zeitgeschichtliches Archiv

Seitenanfang
Seite
Menü
Info

23. Juli

Die Artikelalansicht wurde aus urheberrechtlichen Gründen verfremdet.

Neugliederung der DDR in Bezirke

23.07.1952 - Neugliederung der DDR in Bezirke

Am 23.07.1952 beschließt die Volkskammer der DDR Neugliederung der Länder in 14 Bezirke und die Überleitung der bisher von den Landtagen und Länderregierungen wahrgenommenen Aufgaben auf die Bezirkstage und ihre Organe. Das Gesetz beauftragt die Landtage, eine Neugliederung ihrer Gebiete vorzunehmen und die Abgrenzung der Kreise so zu gestalten, dass sie den wirtschaftlichen Erfordernissen entsprechen und die Durchführung aller staatlichen Aufgaben gewährleistet. Es werden 217 Kreise gebildet. Die Landtage beschließen die Bildung folgender Bezirke: in Thüringen die Bezirke Erfurt, Gera und Suhl, in Sachsen die Bezirke Karl-Marx-Stadt (Chemnitz), Dresden und Leipzig, in Sachsen-Anhalt die Bezirke Halle und Magdeburg, im Land Brandenburg die Bezirke Potsdam, Frankfurt (Oder) und Cottbus sowie in Mecklenburg die Bezirke Rostock, Schwerin und Neubrandenburg.

 

Übertritt Otto John in die DDR

23.07.1954 - Bekanntgabe des Überwechselns des Präsidenten des Verfassungsschutzes Otto John in die DDR

Am 23.07.1954 gibt der Präsident des BRD Verfassungsschutzes Otto John seinen Übertritt in die DDR im DDR-Rundfunk bekannt.

 
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Info
Seitenanfang
Seite
Menü
Info

Impressum

Unsere Webseite wird vertreten durch:

Achim Arzt / Lidos Berlin
Identifikationsnummer: 57001832463

Rüdigerstrasse 26
10365 Berlin

 
E-Mail: mlz @ j-ws.de

Nutzungsbedingungen

Unsere Webseite ist keine Publikation einer offiziellen Stelle; sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, oder auf richtige Darstellungsweise.

Die Bereitstellung kostenfreier Angebote ist eine rein freiwillige Leistung von uns; es besteht kein Rechtsanspruch auf Beibehaltung eines Angebotes.

Datenschutz

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.

Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Sie bleiben  hierbei anonym.