Zeitgeschichtliches Archiv

Seitenanfang
Seite
Menü
Info

ZGA FAQ Deskriptoren V

Jede Deskription im ZGA beschreibt alle erkennenden Merkmale eines Artikels überhaupt. Deskriptoren geben Hinweise darauf, worum es in einem Artikel geht.

Verband

  • gesellschaftlich:
    Oberbegriff für die Organisationsform von mehreren, gleichgesinnten Personengruppen mit selbst aufgestellten Regeln und freiwilliger Mitgliedschaft


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    medizinisch genutztes Hilfsmittel militärische Formation Bündnisse von Gleichgesinnten
  2. gesellschaftlich:
    Organisationsform gleichgesinnter Personen
 

Verbrechen

  • gesellschaftlich:
    schwerwiegender Verstoß gegen die Grundregeln


... beschreibt nicht:

  1. gesellschaftlich:
    verantwortungslose Handlung
  2. juristisch:
    mit mindestens einem Jahr Freiheitsentzug zu ahndende Straftat
 

Veredelung

  • technisch:
    Verbessern von Gebrauchseigenschaften vorhandener Materialien, meist durch Hinzufügen anderer Elemente in geringer Anzahl, gilt auch für Nahrungs- und Genussmittel


... beschreibt nicht:

  1. technisch:
    Eigenschaften von Metallen oder Oberflächen von Glas verändern
 

Verein

  • gesellschaftlich:
    Oberbegriff für die Organisationsform von gleichgesinnten Personen mit selbst aufgestellten Regeln und freiwilliger Mitgliedschaft


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    Bündnisse von Gleichgesinnten
  2. gesellschaftlich:
    Organisationsform mehrerer, gleichgesinnter Personengruppen
 

Verfahren

  • juristisch:
    Rechtshandlungen, Gerichtsprozess; Streit-/ Klagesache, Ermittlung, Untersuchung


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    Art und Weise der Durchführung; Vorgehens-/Handlungsweise, Methode
  2. behördlich:
    Vorgang bei einer Behörde; Verwaltungsakt, Procedere, Ablauf, Maßnahme
  3. mathematisch:
    Rechnungsmethode zur Bestimmung/Lösung eines konkreten Ergebnisses /Problems
  4. technisch:
    (Produktions-)Methode in der Industrie; Prozedur, Technik, Arbeitsweise
 

Verhör

  • rechtlich:
    angeordnete Befragung von Personen zur Aufklärung eines Sachverhaltes


... beschreibt nicht:

  1. rechtlich:
    berufene Personen äußern sich zu einem Sachverhalt
 

Vergütung

  • allgemein:
    für eine erbrachte Leistung einen Ausgleich erhalten


... beschreibt nicht:

  1. rechtlich:
    Entgelt für Berufstätige
  2. rechtlich:
    Entgelt für frei- oder nebenberufliche Tätigkeit
  3. technisch:
    spezielle Behandlung von Materialien, um ihre Eigenschaften zu verändern
 

Verkehr

  • technisch:
    das Bewegen von Fahrzeugen auf Straßen, Schienen, Wasser oder in der Luft


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    Kontakt von Menschen untereinander oder viele Menschen sind auf engem Raum unterwegs
  2. technisch:
    ortsveränderliche Bewegungen von Menschen oder Waren
 

Verlag

  • wirtschaftlich:
    Unternehmen, die Medienprodukte in Textform oder auf Datenträgern vervielfältigen und anbieten


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    Urheber von Medienprodukten
  2. allgemein:
    Prüfer oder Zusammensteller von Textbeiträgen
 

Verleger

  • wirtschaftlich:
    Leiter eines Unternehmens, das Medienprodukte in Textform oder auf Datenträgern vervielfältigt und anbietet


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    Urheber von Medienprodukten
  2. allgemein:
    Prüfer oder Zusammensteller von Textbeiträgen
  3. wirtschaftlich:
    Herstellerbetriebe von Medienprodukten
 

Verleihung

  • gesellschaftlich:
    feierlicher Rahmen für die Wertschätzung einer besonderen Leistung


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    etwas jemanden vorübergehen geben
  2. allgemein:
    Wertschätzung einer Leistung mit einem Dokument
  3. allgemein:
    Wertschätzung nur mit Namensnennung und Leistungsbeschreibung
  4. allgemein:
    Wertschätzung einer langfristig erfolgreichen Leistung
  5. allgemein:
    Wertschätzung einer unerwarteten und lobenswerten Handlung
 

Verlust

  • wirtschaftlich:
    finanzielle Einbuße


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    etwas verlieren, vermissen
 

Vermittlungsausschuß

  • staatlich:
    Personengruppe aus Bundestages- und Bundesratsmitgliedern, als Vermittler bei strittigen Gesetzesvorlagen


... beschreibt nicht:

  1. rechtlich:
    vermittelnde Personengruppe im Arbeitskampf
  2. rechtlich (DDR):
    Personengruppe klärt Rechtsstreitigkeiten außergerichtlich
 

Vernehmung

  • rechtlich:
    angeordnete Befragung von Personen zur Aufklärung eines Sachverhaltes


... beschreibt nicht:

  1. rechtlich:
    berufene Personen äußern sich zu einem Sachverhalt
 

Vergleich

  • juristisch:
    Feststellung eines Interessenausgleichs
    (z.B.: Übereinkunft, Einigung, Kompromiss, Mittelweg)


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    Gegenüberstellung von Gegenständen, Methoden, Personen hinsichtlich bestimmter Kriterien
  2. sportlich:
    Wettkampf
 

Verordnung

  • behördlich:
    von einer Verwaltungsbehörde erlassene gesetzesähnliche Vorschrift
    (z.B.: Rechtsvorschrift, Verfügung, An-/Weisung, Auflage)


... beschreibt nicht:

  1. medizinisch:
    ärztliche Anordnung
  2. medizinisch:
    Rezept oder Ordination
 

Verrechnungspreis

  • wirtschaftlich:
    nicht verhandelbarer Geldbetrag für den Kauf einer Ware oder Dienstleistung
  • rechtlich:
    die Festlegung, den Geldbetrag für den Verkauf von etwas einzuhalten

 

 

Vertrag

  • rechtlich:
    rechtsverbindliche, meist schriftliche Vereinbarung zwischen Personen


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    Berücksichtigung der Wünsche anderer Personen
  2. rechtlich:
    eine positive Antwort oder ein positiver Bescheid einer Behörde
 

Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen

  • rechtlich:
    seit 05.03.1970, internationales Abkommen gegen die Weiterverbreitung nuklearer Waffen, für Abrüstung und friedlicher Nutzung der Kernenergie


... beschreibt nicht:

  1. rechtlich:
    1969-1979, Abrüstungsverträge zwischen USA und UdSSR
  2. rechtlich:
    Verbot von Kernwaffentests weltweit
 

Vertrag zum Stopp von Atomwaffentests

  • rechtlich:
    Vertrag über das Verbot für alle Länder der Welt, Kernwaffen zu testen


... beschreibt nicht:

  1. rechtlich:
    Vertrag über die Nichtweiterverbreitung von Kernwaffen
 

Vertragsabschluß

  • rechtlich:
    gegenseitige, rechtsverbindliche Zustimmungserklärung zu einer rechtlichen Vereinbarung zwischen Personen


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    gegenseitige, unverbindliche Übereinkunft oder Absprache
  2. rechtlich:
    eine positive Antwort oder ein positiver Bescheid einer Behörde
 

Vertragsbedingungen

  • rechtlich:
    Textinhalt der rechtsverbindlichen Vereinbarung zwischen Personen
 

Vertragsgericht

  • rechtlich:
    zuständiger Ort der Rechtsprechung bei Streitigkeiten wegen einer rechtsverbindlichen Vereinbarung
 

Vertragsrecht

  • rechtlich:
    festgeschriebenes Regelwerk für rechtsverbindliche Vereinbarungen zwischen Personen
 

Vertrauensfrau

  • gewerkschaftlich:
    ehrenamtliche/r Ansprechpartner/in der Gewerkschaften
 

Vertrauensleute

  • gewerkschaftlich:
    ehrenamtliche Ansprechpartner der Gewerkschaften
 

Vertrauensmann

  • gewerkschaftlich:
    ehrenamtliche/r Ansprechpartner/in der Gewerkschaften
 

Verwaltung

  • wirtschaftlich:
    Einrichtungen und Vorgänge die nicht für das Angebot eines Unternehmens tätig sind aber zum innerbetrieblichen Ablauf gebraucht werden
    (z.B.: Buchhaltung, Personalabteilung)


... beschreibt nicht:

  1. staatlich:
    Einrichtung für die Erfüllung gesetzlicher Erfordernisse
 

Video

  • allgemein:
    gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe von Bild- und Toninformation


... beschreibt nicht:

  1. technisch:
    die Aufnahme-, Wiedergabeverfahren oder die Geräte dazu
 

Videotext

  • technisch:
    von Fernsehsendern angebotene Zusatzinformationen, die man abrufen und auf dem Bildschirm lesen kann
  • technisch:
    veraltetes System, um Text und Grafik über ein Modem auf seinem Rechner sichtbar zu machen (Vorläufer des Internet)


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    mit einem Schreibprogramm erstellter Text, eingescannter Text, Internetseiten mit Text
 

Viehwirtschaft

  • landwirtschaftlich:
    Haltung und Zucht von Nutztieren zur Nahrungsmittel- und Rohstofferzeugung
 

Viehzucht

  • landwirtschaftlich:
    kontrollierte Fortpflanzung von Nutztieren für den menschlichen Bedarf unter wirtschaftlichem Aspekt
 

Vier-Mächte-Abkommen

  • rechtlich:
    03.09.1971 - 03.10.1990, Vertragswerk der Siegermächte über den Rechtsstatus des geteilten Berlins
 

Vierseitiges Abkommen

  • rechtlich (DDR):
    03.09.1971 - 03.10.1990, Vertragswerk der Siegermächte über den Rechtsstatus des geteilten Berlins
 

Visum

  • rechtlich:
    Sichtvermerk meist in einem Reisepass, erlaubt dem Besitzer ein anderes Land zu bereisen oder sich dort zeitlich begrenzt aufzuhalten


... beschreibt nicht:

  1. rechtlich:
    befristete, zweckgebundene Aufenthaltserlaubnis für Ausländer in Deutschland
 

Volkstheater

  • allgemein:
    regional bedeutende Spielstätten mit Aufführungen über das alltägliche Leben, die Bühnenstücke darüber und die Gruppe ihrer Darsteller


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    kleinstädtische Spielstätte
  2. allgemein:
    Spielstätte, und Bühnenspiel von Darstellern ohne schauspielerischen Beruf
  3. allgemein:
    besonders eindrucksvolle Spielstätten eines Landes mit höchstem Qualitätsanspruch
  4. gesellschaftlich:
    Spielstätte und Bühnenspiel von Lohnabhängigen für Lohnabhängige oder welche, in denen das Landleben meist lustig darstellt wird
 

Volksaktie

  • wirtschaftlich:
    Wertpapiere, die beim Börsengang eines teil-/privatisierten Unternehmens gezielt an Kleinanleger verkauft werden
 

Volkseigener Betrieb = VEB

  • wirtschaftlich (DDR):
    Produktionsstätte in der Volkswirtschaft
 

Volkseigener Erfassungs- und Aufkaufbetrieb = VEAB

  • wirtschaftlich (DDR):
    Aufkaufstellen für landwirtschaftliche Erzeugnisse aus privatem Anbau oder privater Tierhaltung


... beschreibt nicht:

  1. pharmazeutisch:
    Drogenerfassungsbetriebe für den Ankauf von Heilpflanzen, Wild- und Gartenkräutern
  2. wirtschaftlich:
    Warenanbieter für Kleinhandwerk und Gartenbau auf dem Land
 

Volkseigenes Gut = VEG

  • wirtschaftlich (DDR):
    landwirtschaftliche Produktionsstätte in der Volkswirtschaft
 

Volkskammer

  • politisch/staatlich (DDR):
    gewähltes Parlament und höchstes Verfassungsorgan
 

Volkskammerwahl

  • politisch/staatlich (DDR):
    Abgeordnetenwahl des Parlaments als höchstes Verfassungsorgan
 

Volkspolizei = VP

  • staatlich (DDR):
    zentralistisch organisierte Polizei


... beschreibt nicht:

  1. militärisch (DDR):
    militärischer Vorläufer der Nationalen Volksarmee
 

Volkswirtschaft

  • gesellschaftlich:
    Gesamtheit aller Einrichtungen und die Beschäftigten in einem Land, die Waren herstellen, verteilen oder Dienstleistungen bereitstellen


... beschreibt nicht:

  1. gesellschaftlich:
    Gesamtheit aller Einrichtungen und Beschäftigten, die Waren herstellen, verteilen oder Dienstleistungen bereitstellen
 

Volkswirtschaftslehre

  • gesellschaftlich:
    Ausbildungs- und Studienfach über Zusammenhänge und Wechselwirkung in der Arbeitswelt


... beschreibt nicht:

  1. wissenschaftlich:
    Erforschen der Arbeitswelt
 

Volkszählung

  • staatlich:
    vom Gesetzgeber angeordnete Erfassung der Bürger eines Landes, nach vorgeschriebenen Merkmalen
 

Vorbeugehaft

  • juristisch:
    Inhaftierung eines Verdächtigen bei Gefahr weiterer (gefährlicher) Straftaten
 
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Info
Seitenanfang
Seite
Menü
Info

Impressum

Unsere Webseite wird vertreten durch:

Achim Arzt / Lidos Berlin
Identifikationsnummer: 57001832463

Rüdigerstrasse 26
10365 Berlin

 
E-Mail: mlz @ j-ws.de

Nutzungsbedingungen

Unsere Webseite ist keine Publikation einer offiziellen Stelle; sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, oder auf richtige Darstellungsweise.

Die Bereitstellung kostenfreier Angebote ist eine rein freiwillige Leistung von uns; es besteht kein Rechtsanspruch auf Beibehaltung eines Angebotes.

Datenschutz

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.

Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Sie bleiben  hierbei anonym.